Papeterie Living Paper  . . . .  So ist sie erreichbar

Zu Fuß und mit dem Fahrrad


Von Osten durch das Rödertor:
Sollten Sie Rothenburg durch das Rödertor betreten, erreichen Sie die Papeterie am einfachsten, wenn Sie der Stadtmauer nach Norden zum Galgentor folgen (von außen gesehen rechts halten in Richtung Parkplatz P 4). Sie können sowohl innerhalb als auch außerhalb direkt an der Stadtmauer entlanggehen, wobei es sich bei dem Fußweg außerhalb des Mauerrings um den attraktiveren Weg zum Galgentor handelt. Am Galgentor (auch Würzburger Tor genannt) nach links stadteinwärts wenden und der Galgengasse in Richtung Marktplatz/Jakobskirche folgen. Nach etwa 200 m finden Sie die Papeterie auf der rechten Straßenseite.

 

Von Osten durch das Galgentor, auch Würzburger Tor genannt (Parkplatz P 4 "Vorm Würzburger Tor" - Nordausgang):

Stadteinwärts durch das Galgentor in Richtung Marktplatz, bzw. Jakobskirche gehen. Die Galgengasse ist die direkte Verbindung vom Galgentor zum Marktplatz, bzw. zur Jakobskirche mit dem weltberühmten Riemenschneideraltar. Etwa 200 m vom Galgentor entfernt in Richtung Stadtmitte, in Sichtweite des inneren Stadttores "Weißer Turm", befindet sich die Papeterie Living Paper auf der rechten Straßenseite.

 

Von Süden über die Spitalgasse (Parkplatz P 1 und P 2 "Spitaltorparkplätze"):

Sollten Sie hier geparkt haben, erreichen Sie den Laden, wenn Sie von der Spitaltorbastei der Spitalgasse und der Schmiedgasse bis zum Marktplatz folgen. Am nördlichen Ende des Marktplatzes (nach dem Tourismus Service) biegen Sie rechts in die Georgengasse ein und laufen in dieser nach Osten in Richtung Weißer Turm (Innerer Stadtring) und durchqueren diesen. Sie befinden sich jetzt in der stadtauswärtsführenden Galgengasse. Nach etwa 100 m finden Sie Living Paper auf der linken Seite.

 

Mit dem Auto ist der Papierladen natürlich auch erreichbar.

Da die Stadt Rothenburg ob der Tauber teilweise über Einbahnstraßen erschlossen wird, gelangen Sie quasi bei richtiger Fahr-strecke direkt am Laden vorbei. Fahren Sie hierzu die Galgengasse in Richtung Stadtmitte; nach etwa 200 m finden Sie Living Paper auf der rechten Seite. Da sich im östlichen Bereich der Galgengasse und auf dem Schrannenplatz ausreichend Kurzzeitparkplätze befinden, besteht immer die Möglichkeit in näherer Umgebung der Papeterie zu parken.

 

Weitere Parkmöglichkeiten in näherer Umgebung:
Für alle, die sich die Parkplatzsuche in der Stadt ersparen wollen, eignet sich der Großraumparkplatz P 4 - Vorm Würzburger Tor - am besten. Von hier aus ist Living Paper zu Fuß in 5 Minuten erreichbar. 

 

Living Paper in der Altstadt

 

Die nebenstehende Zeichnung soll den Besuchern eine kurzen Überblick über die Lage der Papeterie in der Rothenburger Altstadt vermitteln.

 

Nachdem die Stadt Rothenburg ob der Tauber ein Parkraumkonzept geschaffen hat, bei welchem so gut wie alle Parkplätze im Stadtgebiet  kostenpflichtig sind, ist die RothenburgPlusKarte eine Alternative zu den Parkgebühren.

 

Für kurze Einkäufe stehen in der Galgengasse und auf dem Schrannenplatz ausreichend Parkplätze zur Verfügung, für längere Einkaufstouren in der Altstadt bieten sich die Großraumparkplätze außerhalb der Altstadt an. Um sich lästiges und unnötiges Parkplatzsuchen zu ersparen, empfehle ich den Parkplatz P4 vorm Galgentor.

 

Vom Parkplatz P4 ist der Laden in 5 Minuten erreichbar. Aber auch die anderen Parkplätze eignen sich für Besuche und Einkäufe in der Altstadt.

 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:  10:00 - 18:00 Uhr

Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr