Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

Für die begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops

Living Paper
Andrea Ballbach
Gartenstr. 26
91635 Windelsbach

und dem Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung. Mit der Auftragserteilung werden sie ausdrücklich anerkannt.

Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

2. Angebot und Preise

Meine Angebote sind unverbindlich und gelten nur solange der Vorrat reicht. Da es sich teilweise um handgefertigte Artikel handelt, sind kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber den Abbildungen oder Beschreibungen möglich. Alle hier genannten Preise sind Endpreise zzgl. Kosten für Verpackung und Versand.

3. Lieferung und Zahlung

Die Warenlieferung erfolgt gegen Vorkasse. Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsschluss fällig. Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich nach Zahlungseingang des Endbetrages auf meinem Konto.
Sollte nach 14 Tagen keine Zahlung erfolgt sein, behalte ich mir das Recht vor, den Verkauf zu stornieren und den Artikel anderweitig zu verkaufen.

Die Lieferung erfolgt über die Deutsche Post / DHL innerhalb Deutschlands. Versandkosten entnehmen Sie dem jeweiligen Angebot. Das Risiko des unversicherten Versandes trägt der Käufer. Auf Wunsch des Käufers kann jede Lieferung auch versichert versendet werden. Die Versandkosten erhöhen sich entsprechend und sind vom Käufer zu tragen.

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Andrea Ballbach

4. Rückgaberecht

Für nichtbenutze und original verpackte Ware wird ein 14-tägiges Rückgaberecht gewährt. Das fristgerechte Absenden der Ware reicht aus. Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilleistung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Es werden nur ausreichend frankierte Sendungen angenommen.

5. Gewährleistung

Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften.

6. Rechtswahl & Gerichtsstand

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist Ansbach.

7. Datenspeicherung

Ihre Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet.

8. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.